Willkommen
im Haus
Regenbogen
Ausbildungen
Regenbogen-Lehrzeit
Homöo-Kinesiologie
The Work
Tibetische Energiearbeit
Schamanische Ausbildung
Jahresgruppen
Jahreszeitenrituale
Familienaufstellungen
Schamanische Gruppen
Therapeutische Gruppen
Männer und Frauen
Musik und Rhythmus
Homöopathie
Body-Reading
Jubilaeum
 
Schamanisches Therapeutisches Zeremonien schwitzhuetten    
Home Wer sind wir Programm Links Anmeldung Impressum
Familienaufstellungen

Schamanische Ausbildungsgruppe

Maennergruppen


Schamanische Ausbildung2016 hat die Schamanische Ausbildung begonnen, und drei Jahre lang werden die Schamanen-Lehrlinge lernen, wie ein Schamane die Welt sieht, wie man als Schamane heilt und seinen Weg geht.

Dazu werden wir Zeremonien zum Wachsen und Heilen anwenden und leiten lernen: u.a. Heilungszeremonien, Extraktionen, Fasertrennung, Seelenteilerückholung, Schwitzhütte, Ahnen-Zeremonien.

Wir werden lernen, wie man Einzelarbeit mit Klienten macht, wie z.B. Heilarbeit, Beratung und die Anwendung verschiedener Techniken.

Wir werden die Energie von Orten erspüren und lernen, wie man mit ihr in Einklang kommen kann. Die Schönheit von Orten unterstützen, Reinigung von Orten und Räumen vornehmen können …

Und wir werden tiefes schamanisches Wissen empfangen und fortgeschrittene Methoden lernen, um uns so weiter zu entwickeln, eine Voraussetzung, um Menschen kompetent begleiten zu können.

Es wartet auf dich eine intensive Ausbildungszeit voll Neuem und Herausforderndem. Voller Begeisterung, herzlichem Miteinander und intensiven Erfahrungen. Erfüllt von Lachen und tiefer Lebendigkeit.

Voraussetzungen:

  • Schamanische Jahresgruppe im Haus Regenbogen
  • Body-Reading I + II (Body-Reading II kann auch im ersten Jahr der Ausbildung gemacht werden)
  • Familienaufstellungen der Ursprungssysteme und des Gegenwartssystems
  • Studium folgender Bücher:
    Sandra Ingerman – „Auf der Suche nach der verlorenen Seele“,
    Holger Kalweit – „Die Welt der Schamanen“
  • Teilnahme am Vorbereitungstag

Eine intensive, berufsbegleitende Ausbildung für selbsterfahrene, wagemutige und motivierte Menschen. Für mehr Infos fordere das Sonderheft an.

Die nächste Ausbildung beginnt im Winter 2019/2020!

Genauere Daten und Termine folgen.

Termine der laufenden Gruppe 2017/2018:

  • 27. Okt.—1. November 2017 (5 Tage)
  • 2.—7. Januar 2018 (5 Tage)
  • 27. März—3. April 2018 (7 Tage)
  • 8.—15. August 2018 (7 Tage)
  • 22.—28. Oktober 2018 (6 Tage)
  • 28. Dezember—1. Januar 2018 (4 Tage)

Die Termine für 2018 werden wir bei Beginn der Ausbildung gemeinsam besprechen.

Die Ausbildung umfaßt 75 Ausbildungstage, verteilt auf 3 Jahre. Das sind ca. 25 Ausbildungstage pro Jahr, verteilt auf 4—5 mehrtägige Treffen pro Jahr.

Leitung:
Jutta Qu‘ja Hartmann unterstützt durch erfahrene Assistenten

Kosten:
Gesamtkosten der laufenden Gruppe: 11.250 €. Diese setzen sich zusammen aus 5.250 € U+V plus 6.000 € Honorar. Das entspricht 150 €/Tag.
Gesamtkosten der nächsten Ausbildung ab Winter 2018/2019 werden ab Frühjahr hier zu finden sein. Wegen eines Wechsels in der Seminarhaus–Leitung kann ich die Kosten z. Zt. noch nicht vollständig berechnen.

Anmeldung:
Schriftlich bei Jutta Qu'ja Hartmann und Vorgespräch.